Mehr als 1700 Teilnehmende beim Karfreitagsgedenken in Dortmund

Jedes Jahr gedenken wir Falken mit vielen anderen Menschen in Dortmund der Menschen, die in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges von den Nazis brutal gefoltert und ermordet wurden. Mit dabei sind verschiedene Ortsverbände der Falken und einzelne Genoss*innen, die sich als Botschafter*innen der Erinnerung qualifiziert haben. Damit unterstreichen wir, dass wir die Toten niemals vergessen werden und der Kampf gegen den Faschismus eine unserer zentralen Aufgaben ist und bleibt.
Zum Gedenken in diesem Jahr findet Ihr hier einen Bericht vom Förderverein Steinwache/Rombergpark Komitee.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: