PM zur Antifa-Konferenz am 6. Dezember in Bochum

28. November 2014

Titelbild AffePressemitteilung vom 28.11.2014 der Falken Westliches Westfalen und der Grünen Jugend Ruhr:

6.12.2014 Antifaschistische Jugendkonferenz in Bochum
„Wir müssen mal reden…“

Am 6.12.2014 organisieren junge Menschen aus der Grünen Jugend, SJD – Die Falken und unabhängige Antifa-Gruppen eine antifaschistische Jugendkonferenz in Bochum.
„Wir wollen uns einen Tag Zeit nehmen, um über Inhalte zu debattieren und unsere Methoden zu reflektieren.“ ,sagt Katharina Weiler, Sprecherin der Grünen Jugend Ruhr, Den Rest des Beitrags lesen »


„Besser unsere Kinder besetzten Häuser, als andere Länder“

29. August 2014

Leerstehende Kirche Sankt Albertus Magnus wurde besetztPRESSEMITTEILUNG betreffs Räumung des Sozialen Zentrums „Avanti“ in der Dortmunder Nordstadt

Der Bezirk Westliches Westfalen der SJD – Die Falken verurteilt die faktische Räumung der besetzten Kirche in der Dortmunder Nordstadt.
„Dies ist eine unnötige Eskalation von Seiten der Polizei.“ erklärt die Bezirksvorsitzende Karla Presch. Den Rest des Beitrags lesen »


Für ein Ende der Gewalt – Solidaritäts- und Beileidsbekundung an die IYU

12. August 2014

Viele von uns haben die Genoss*innen der IYU von der Verbandswerkstatt und von ihren Besuch in Dortmund im Mai und Juni diesen Jahres in Erinnerung. Den Tod eines Genossen in den jüngsten Auseinandersetzungen in Gaza wollen wir aus Respekt vor den Angehörigen nicht näher kommentieren und verweisen auf ein Beileidsschreiben des Bundesverbandes.


Enough is enough!

1. Juli 2014

Dortmund gegen RechtsBeim Überfall der Nazis in der Wahlnacht am 25. Mai 2014 in Dortmund waren auch Genoss*innen des Falken-Unterbezirks Dortmunds und des Bezirks Westliches Westfalen vor Ort. Zu den aktuellen Entwicklungen im Nachgang der Ereignisse gibt der Bundesvorstand eine Pressemitteilung heraus: 28.06.2014: Gegen die Kriminalisierung des antifaschistischen Widerstands in Dortmund!

Nach dem Schock über den gewaltvollen Übergriff von ca. 20 Neo-Nazis auf das Dortmunder Rathaus am Wahlsonntag der Kommunal- und Europawahlen folgt nun das Entsetzen über das nicht nachvollziehbare Vorgehen der Polizei Den Rest des Beitrags lesen »


Frontex abschaffen – refugees welcome!

19. Juni 2014

Refugees WelcomePresseerklärung des Bundesvorstands vom 19.06.2014: Morgen, am 20.06.2014, ist Weltflüchtlingstag.

Aus vielen Regionen der Welt machen sich Menschen auf den Weg in Richtung Europa. Sie fliehen vor Gewalt, Verfolgung und katastrophalen Lebensbedingungen in ihren Herkunftsregionen. Vor allem Kinder und Jugendliche sind von Armut, Krieg und Hunger stark betroffen. Den Rest des Beitrags lesen »


Der 8. Mai ist ein Tag der Befreiung!

8. Mai 2014

FalkenNRWinSachsenhausenPressemitteilung des Bundesvorstands vom 07.05.2014: Der 8. Mai 1945 markiert den Sieg über das menschenverachtende Regime des Nationalsozialismus.

Es war der Tag der Befreiung für die überlebenden Jüd*innen Europas. Es war der Tag der Befreiung Europas vom Krieg, vom Rassenwahn und von den Weltherrschaftsplänen des deutschen Faschismus. Den Rest des Beitrags lesen »


Heraus zum 1. Mai! Keine Aushöhlung des Mindestlohns!

30. April 2014

pic_7535528_fullPressemitteilung des Bundesvorstands am 30.04.2014: Der Erste Mai ist der internationale Tag der Arbeiter*innen-Bewegung. Seit mehr als 120 Jahren gehen wir im Gedenken an die im Haymarket-Massaker in Chicago getöteten Arbeiter*innen auf die Straße.
Falken und Gewerkschaften gemeinsam auf der Straße
Den Rest des Beitrags lesen »


Nie wieder Auschwitz!

27. Januar 2014

Presseerklärung des Bundesvorstands zum 69. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz

27.01.2014: Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken gedenkt aller Opfer des Faschismus und stellt sich gegen rechtsextremistische und neonazistische Tendenzen. Nie wieder Auschwitz – nie wieder Faschismus! Den Rest des Beitrags lesen »


Unsere Städte gehören uns – gegen Polizeiwillkür!

10. Januar 2014

Pressemitteilung des Bundesvorstands der SJD-Die Falken vom 09.01.2014

Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken verurteilt die Polizeiwillkür und die Einrichtung einer verfassungswidrigen Gefahrenzone in Hamburg! Den Rest des Beitrags lesen »


Das Problem heißt Rassismus

7. Januar 2014

Oury JallohPM zum 9. Todestag von Oury Jalloh des Arbeitskreises Antifaschismus der SJD – Die Falken LV NRW

Am 07.01.2005 verbrannte Oury Jalloh, ein geflüchteter Mensch aus Sierra Leone, in einer Polizeizelle in Dessau. Aus diesem Grund finden zurzeit landesweit Informations-veranstaltungen statt. Den Rest des Beitrags lesen »