Geschichte, Erinnerung und Solidarität …

13. September 2015

_DSC3645-001… erlebten die Genoss*innen der SJD-Die Falken und der Independence Youth Union aus Palästina an den neun Tagen in unserem internationalen Seminar „What does it mean to you?: Understanding the past, shaping the future“ vom 4. bis 12. September in Berlin. Den Rest des Beitrags lesen »


Internationales Seminar: Jetzt anmelden

4. August 2015

Gedenktafel_Am_Bahnhof_Grunewald_(Grunew)_Judendeportation3Anmeldungen zu unserem internationalen Seminar: „What does it mean to you?“ zu Geschichte und Gedenken mit Jugendlichen aus Deutschland uns Palästina sind jetzt noch möglich. Schaut mal hier vorbei.


Solidarität mit Kobane

20. Oktober 2014

Die Falken Westliches Westfalen sahen aufgrund der Situation in Kobane den Anlass, einen Initiativantrag zum Bundesausschuss im Kurt-Löwenstein-Haus zu stellen. Mit dem einstimmigen Beschluss setzte der Verband ein deutliches Zeichen für die internationale Solidarität. Hier ist der Beschluss im Wortlaut: Den Rest des Beitrags lesen »


Frontex abschaffen – refugees welcome!

19. Juni 2014

Refugees WelcomePresseerklärung des Bundesvorstands vom 19.06.2014: Morgen, am 20.06.2014, ist Weltflüchtlingstag.

Aus vielen Regionen der Welt machen sich Menschen auf den Weg in Richtung Europa. Sie fliehen vor Gewalt, Verfolgung und katastrophalen Lebensbedingungen in ihren Herkunftsregionen. Vor allem Kinder und Jugendliche sind von Armut, Krieg und Hunger stark betroffen. Den Rest des Beitrags lesen »


Gegen Nazis – auch in Griechenland!

2. Oktober 2013

PavlosDer Mord an dem Rapper Pavlos Fyssas (Killah P) zeigt einmal mehr, dass konsequenter Antifaschismus notwendig ist – überall!

Am Morgen des 18.09.2013 wurde der Antifaschist und Rapper Pavlos Fyssas (Killah P) von einem Neonazi in Griechenland ermordet. Dieser wird nach derzeitigem Stand der neofaschistischen Partei „Goldenen Morgenröte” (Golden Dawn) zugeordnet.

Den Rest des Beitrags lesen »


Abdullah Cömert ermordet

4. Juni 2013

Abdullah Cömert, Vorsitzender der REPUBLICAN PEOPLE’S PARTY YOUTH – einer Schwesternorganisation von Falken und Jusos in der IUSY – wurde in der vergangenen Nacht in der Türkei erschossen.

Einen Bericht in der Jungen Welt findet Ihr hier.

Beteiligt euch an den Kundgebungen in euren Städten zur Unterstützung der Demokratiebewegung in der Türkei!